Treuchtlinger Kurier vom 03.04.17 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Auernheim: Windpark ade, Kanalbau tut weh
Bürger wollen sich gegen Trennsystem wehren – Geringe Hoffnung, den Windpark nur „auf Eis zu legen“
 

AUERNHEIM – Die zehnte und bisher bestbesuchte Bürgerversammlung führte Treuchtlingens Rathauschef Werner Baum vergangene Woche nach Auernheim. Um den in der Vergangenheit viel diskutierten und nun wohl endgültig gescheiterten Bürgerwindpark ging es dabei jedoch nur am Rande. Kontroverser sehen die Auernheimer derzeit die Kosten für den Anschluss des Dorfs an die Treuchtlinger Zentralkläranlage sowie die klamme Haushaltslage der Stadt. Außerdem gibt es einen ersten Zeitplan für die Dorferneuerung.. [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

Bürgerversammlungen in und um Treuchtlingen (TK v. 15.2.17)



Interner Hinweis
 

03.04.2017
 
© SPD-Treuchtlingen.de