Treuchtlinger Kurier vom 15.03.17 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Was wird aus dem Treuchtlinger Bahnhofs-Kiosk?
Bahn hat dem Betreiber gekündigt – Für „Servicestore“ findet sich kein Pächter
 

Treuchtlingen – Die Sache mit dem Fahrkartenangebot am Treuchtlinger Bahnhof läuft offenbar nicht so rund wie erhofft. Einige Tage lang war der Schalter kürzlich nicht besetzt. Und der geplante „DB Servicestore“, den ursprünglich der bisherige Betreiber des Bahnhofskiosks übernehmen sollte, hängt derzeit „in der Luft“.  [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

In Treuchtlingen gibt’s wieder Tickets am Schalter (TK v. 21.2.17)
Reisezentrum im Treuchtlinger Bahnhof öffnet wieder (TK v. 25.1.17)
Wiedereröffnung des Treuchtlingerschalters



Interner Hinweis
 

15.03.2017
 
© SPD-Treuchtlingen.de