Treuchtlinger Kurier vom 19.02.17 Nachlesen im TK
 
Treuchtlinger Kurpark braucht neue Brücken
Über sieben Brücken... geht bald keiner mehr: Ausschuss beriet über Sanierung oder Austausch
 

TREUCHTLINGEN   – Die Stadt muss sparen. Deshalb will die CSU im Treuchtlinger Stadtrat die freiwilligen Leistungen der Kommune kürzen (wir berichteten). Eine solche freiwillige Aufgabe ist auch der Unterhalt des Kurparks – und der Brücken und Stege darin. Die sind jedoch so marode, dass eine Reparatur nach Ansicht der Bauverwaltung unsinnig wäre. Ein Neubau wäre aber zumindest kurzfristig teurer. Zudem sind beständigere Konstruktionen oft ökologisch bedenklich oder schlicht hässlich. Stoff für eine längere Debatte im Bauausschuss. [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER



Interner Hinweis
 

19.02.2017
 
© SPD-TREUCHTLINGEN.de