Treuchtlinger Kurier vom 25.07.17 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Die Dettenheimer Umgehung ist fertig
Ab Freitag für den Verkehr geöffnet
 

WEISSENBURG/DETTENHEIM – Am Freitag ist es so weit: Gegen Mittag wird die B-2-Umfahrung Dettenheim für den Verkehr freigegeben. Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit kann man wieder ohne Behinderungen von Weißenburg nach Treuchtlingen fahren. Für die Dettenheimer bedeutet der Freitag die endgültige Befreiung von der Blechlawine, die sich jahrzehntelang durch das Dorf gezogen hat. Für den B-2-Ausbau ist die Verkehrsfreigabe in Dettenheim allerdings nur ein Zwischenziel. Die nächste große Maßnahme wird der geschätzt 37 Millionen Euro schwere Umbau der Hörnlein-Kreuzung sein. [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

Schotter und Schleichverkehr bei Schambach (TK v. 18.3.16)



Interner Hinweis
 

25.07.2017
 
© SPD-Treuchtlingen.de