Treuchtlinger Kurier vom 07.02.17 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Wie kommen dieVerkehrsmassen am besten aus dem Dorf?
Fünf konkrete Varianten für die B2-Umfahrung werden heute Abend beim Bürgerdialog im Dietfurter Schulhaus vorgestellt – Teure, aber flächensparende Tunnellösungen möglich
 

DIETFURT – Heute Abend diskutiert das Staatliche Bauamt Ansbach mit den Bürgern von Dietfurt über die möglichen Trassen für die Ortsumgehung der Bundesstraße 2. Wir stellen die fünf Varianten vor. [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

Verkehrsbefragung auf der B2 bei Dietfurt (TK v. 19.7.17)
Umgehung Dietfurt nimmt nächste Hürde (TK v. 4.8.16)
Dietfurt bekommt seine Umgehung (TK v. 18.3.16)
Dietfurter Bürger sperrten eine Stunde lang die B2 (TK v. 27.9.15)
Für Dietfurt ist eine Verkehrsentlastung in Sicht (TK v. 2.7.14)

Minister ließ in Dietfurt wenig Konkretes zurück (TK 27.07.13)
Bauamt stellt erste Varianten vor (TK 20.07.13)
Bauamt stellt erste Varianten vor (TK v. 20.7.13)



Interner Hinweis
 

07.02.2017
 
© SPD-Treuchtlingen.de