Treuchtlinger Kurier vom 13.01.18 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Bleibt Treuchtlingen beim Straßenbau gesetzestreu?
Bürgermeister nimmt Stellung zur Beitragssatzung, CSU/TBL beantragt überraschend Aussetzung
 

Treuchtlingen – Nach der Ankündigung der Treuchtlinger Bürgerinitiative gegen die Straßenausbaubeitragssatzung (STRABS), mit einem Informationsabend an die Öffentlichkeit zu gehen, hat sich nun Bürgermeis­ter Werner Baum (SPD) schriftlich und persönlich zu den Vorwürfen geäußert, er und die Stadtverwaltung stünden nicht auf Seiten ihrer Bürger. Gleichzeitig hat die Ankündigung auch die CSU/TBL-Fraktion aufgeschreckt, die nun beantragt, die leidige Regelung bis zur Klärung durch den Gesetzgeber auszusetzen. [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

Straßenausbaubeiträge: Städtetag ist Maßstab (TK v.17.12.17)
ungekürzte Pressemitteilung des Bgm (TK v.12.1.18)



Interner Hinweis
 

13.01.2018
 
© SPD-Treuchtlingen.de