Treuchtlinger Kurier vom 12.12.17 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Altmühlfrankens dickste Fichte steht in Büttelbronn
Forstamt will mit Preis auf den zu unrecht in Verruf geratenen „Baum des Jahres“ aufmerksam machen
 

Büttelbronn – Dick zu sein, entspricht nicht dem heutigen Schönheitsideal. Alt zu sein auch nicht. Wenn man beides ist, bekommt man aber vielleicht einen Preis. Allerdings nur, wenn man ein Baum ist... [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

Sparzwang im Treuchtlinger Forst? (TK v. 8.6.17)




Interner Hinweis
 

12.12.2017
 
© SPD-Treuchtlingen.de