Treuchtlinger Kurier vom 13.07.19 Nachlesen bei nordbayern.de
 
Die Natur ist zurück an der Altmühl
Umweltminister THORSTEN GLAUBER inspizierte den renaturierten Fluss, der eine deutlich höhere Artenvielfalt als früher aufweist
 

GUNDELSHEIM – Die Teilnehmerliste war sorgfältig gewählt mit Vertretern von Behörden, Kommunen, Naturschutzverbänden, Landschaftspflegeverband und Fischereiverband. Sie alle sollten zusammen mit dem Bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) bei einem Ortstermin nahe Gundelsheim einen Eindruck von der renaturierten Altmühl erhalten. Die Bilanz der umfangreichen Arbeiten zwischen Treuchtlingen und Gunzenhausen fiel bei diesem Treffen äußerst positiv aus – und das unabhängig vom Regen, der die Pläne des Wasserwirtschaftsamtes Ansbach durchkreuzte. [mehr...]

© TREUCHTLINGER KURIER

Links zum Artikel:

Renaturierung der Altmühl ist abgeschlossen (AB v. 24.6.16)
Die Altmühl (Wasserwirtschaftsamt Ansbach)



Interner Hinweis
 

13.07.2019
 
© SPD-Treuchtlingen.de